Gloria Legat von Freyberg Ganzheitliche Therapie Ästhetik
Gloria Legat von FreybergGanzheitliche Therapie Ästhetik     

Aderlass

Aderlass: neues Blut, neue Energie

 

Der Aderlass ist eines ältesten Ausleitungsverfahren. Es ist eine Behandlungsmethode, bei der dem Patienten Venenblut entzogen wird. Die Menge des entnommenen Blutes, ca. 150-200 ml, ist abhängig vom Alter, Geschlecht und Konstitution des Patienten.

Durch den kontrollierten Blutverlust wird im Körper ein Reiz gesetzt, der das Knochenmark veranlasst, möglichst schnell neue Blutkörperchen zu bilden. Durch die hohe Anzahl der neuen, jungen Blutkörper fliesst frisches, energiereiches Blut durch den Körper. Das hat zur Folge, dass die Selbstheilungskräfte des Körpers über die Aktivierung des Immunsystems angeregt werden.

 

Es wirkt blutverdünnend und entstauend, diese Veränderungen bewirken eine Verbesserung der Mikrozirkulation.

 

 

Anwendungsbereiche:

 

- chronischen Krankheiten, Allergien, Gicht

- Tinnitus

- Krampfadern, Hämorrhoiden

- Krankheiten die mit einer Vergiftung des Blutes bzw. einer Übersäuerung des Körpers in Verbindung stehen, wie z.B.Entzündungen oder Hauterkrankungen, Neurodermitis

- Migräne

- Bluthochdruck

- Vorbeugung gegen Schlaganfall und Herzinfarkt

 

Preis:

 

Pro Behandlung 25 Euro.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Gloria Legat von Freyberg

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.